Geburtstag

Glückwunsch! Wie alt ist Teresa geworden? Sammy ist jetzt 14! Besser war das Wetter heute allemal. Und während die einen feiern, ist den anderen zum trauern zumute. Abschiede fallen schwer. Abschiede kommen immer wieder plötzlich. Abschiede häufen sich. Und trotzdem ist Karneval. Und wie alt ist Hildegard geworden? Und wie alt wird Karl-Wilhelm? Wie alt dürfen, sollen, können, möchten wir noch werden? So ungestüm wie unsere Kinder sind wir nicht mehr d’rauf. Die Selbstverständlichkeit mit der wir Freunde zum feiern einladen und happy sind bei Kaffee und Kuchen verliert sich mit den Jahren. Stattdessen lassen wir uns etwas Besonderes einfallen. Gönnen uns ein paar Tage mit der Allerliebsten in einem Häusschen im Grünen oder verbringen einen Tag in einem Wellness-Ressort, lassen uns massieren und schwitzen uns gesund.

Wir haben unseren Beitrag geleistet. Wir haben für das Essen gesorgt und für die Getränke. Wir haben die Stühle und Tische geschoben und die Räume hergerichtet. Wir haben unser Wochenende auf die Feier ausgerichtet und durften doch nicht daran teilhaben. Jede Generation hat ihre Aufgabe und zu gegebener Zeit eine Verantwortung zu tragen.  Wir haben uns darauf eingelassen und können uns diesem Spiel nicht einfach entziehen.  Alter, chill mal! „Wann ist das Frühstück fertig?“

Wieviele Geburtstage wird es noch geben? Wieviel Freude dürfen wir noch erleben? Und was machen wir daraus? Am schönsten ist doch immer die Vorfreude. Und kurz danach kann der Enthusiasmus noch etwas erhalten bleiben. Die schönen Fotos, ein kurzes Video und was haben wir uns lange nicht mehr gesehen. Was für ein schönes Fest. Und alle sind gekommen. Und sie haben alle an uns gedacht. Und wir haben so viel zusammen gelacht. Ein toller Tag. Und das Wetter war besser als sonst. Der Frühling bricht an. Der Zauberhasel steht in Blühte und die Kornellkirsche kündigt sich an. Seit über einem halben Jahrhundert mache ich das schon mit und rein statistisch gesehen (Gauss lässt grüßen), stehen mir nicht mehr ganz so viele Wiederholungen bevor. Die Jahre werden zwar wärmer aber auch zunehmend kürzer oder kommt es mir nur so vor?

3 Gedanken zu “Geburtstag

  1. 14. Auch 2003 geboren. Sonniger Winter damals. Erstes Kind.
    Hier war mono – nur Mädchen. Dafür 7 lieb und kreischende.
    Geschenke: Kosmetik, Hausschuhe, Kerzen, Tassen. Von der Familie: Schuhe, Bücher, Rock und Bluse aus Brasilien. Gesprächsthemen: Schule, Jungs aus der Schule, Kosmetik, Youtuber, Karneval…
    Gestern Pizza und Filme. Heute Speck und Ei.
    Putzlappen und Handfeger auch hier im Einsatz gewesen.
    Kind glücklich. Hauptsache.
    Schönes Bild, was bei euch raus kam. Was bedeutet das? Ich verstehe nicht viel vom Kunst.
    Hildegard war über 80. Gott segne sie. Mein Vater ist 81 und zieht jetzt in einer größeren Wohnung um. Die Tochter kriegt die Krise und sagt: „Unfug! Eure Wohnung ist super, passt genau zu euch, tolle Lage, ihr seid doch immer so glücklich da gewesen!“ Aber sie ist auch froh, dass es nicht ihre Entscheidung ist. Einziger Plus in der Geschichte – nach der Meinung der Tochter – 25 mt. lang Schwimmbad in der Wohnanlage. Tochter kann immer barfuß schwimmen gehen wenn sie ihre Eltern besucht.
    Bei mir ist die Selbstverständlichkeit da. Auch wenn sie viel mehr Energie kostet als früher. Ich brauche das.
    Die Jahre werden wärmer wenn man öfter in die Sauna geht.
    Ich möchte noch lange leben.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s